Himmel und Erde

zur Detoxwoche durfte ich die Teilnehmer ja auch bekochen.

Das ist eins von den Basen bildenden Rezepten.

Ich nehme pro Person 2 Kartoffeln, 2Äpfel und eine Zwiebel.

Die Kartoffel werden geputzt und gedämpft, mit gutem Olivenöl zermust und ein wenig gesalzen.

Die Äpfel werden geschält, 1 1/2 ganz klein gewürfelt und die andere Hälfte in feine Scheiben geschnitten.

Die Apfelwürfel werden mit wenig Wasser gedünstet.

Die Zwiebel wird in Scheiben gewürfelt und mit den Apfelscheiben und einer Messerspitze Salz in gute Olivenöl so lange angebraten bis alles eine schöne Farbe hat.

Den Kartoffelbrei und die Äpfel nebeneinander auf einen Teller geben.

Zwiebelabpfelsoße drüber. Fertig. Voll Gesund und Basen bildend.

Viel Spaß damit.

2 Gedanken zu “Himmel und Erde

  1. Pingback: Gekochtes & Gebackenes | Es wird Zeit, dass es Zeit wird.

  2. Pingback: Himmel und Erde – Koriander – Madame

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s