Granny Squares häkeln

Hmmmm – hätte ich besser vor der Blumenanleitung raus gegeben. Ist nämlich um einiges einfacher.

Im Bild oben ist meine erste Decke aus Granny Squares. Die ist tatsächlich von meiner Oma angefertigt worden. Natürlich hätte sie nie Granny Squares gesagt. Für sie waren es einfach nur Läppchen aus aufgeribbelten Pullovern. Deswegen auch die öden Farben. Meine Großeltern waren nicht so wirklich farbenfroh. Aber es war meine Lieblingsdecke, von der ich mich auch irgendwann trennen musste, weil sie sich einfach aufgelöst hat. So ist das wenn man Sachen benutz.

Man braucht Wolle, am besten bunte Reste und die passende Häkelnadel.

Dann macht man erst mal 5-9 Luftmaschen (Lftm)17496125_1866490080288767_81472078_n (kommt auf die Wolle an, ich habe hier 9) und verbindet die zu einem Kreis.

 

 

17505919_1866490076955434_1018923241_nDann 3 Lftm, 2 Stäbchen(Stb), 2Lftm, 3Stb, 2Lftm, 3Stb, 2Lftm, 3Stb und mit zwei Lftm verbinden. Die 2Luftmachen bilden jetzt die Ecken.

 

17505937_1866490050288770_77923237_nDann wieder 3 Lftm (jedes „Bündel“ besteht aus 3 Stb, nur das erste aus 3 Lftm und 2 Stb. Klar?) In jede Ecke kommen 2 Stb Bündel mit 2 Lftm als neue Ecke. Die Bündel auf den glatten Seiten werden nur mit einer Lftm verbunden. Nochmal ganz genau 3Lftm, 2Stb, 2Lftm, 3Stb, 1 Lftm, 3 Stb, 2Lftm, 3Stb, 1Lftm, 3 Stb, 2Lftm, 3Stb, 1Lftm, 3 Stb, 2Lftm, 3Stb und noch mit einer Lftm verbinden.

Nächste Reihe: in die Lücken die durch die einzelne Lftm entstehen kommt immer ein Bündel aus 3 Stb die mit 1 Lftm an das nächste Bündel gearbeitet wird. In die Ecken die durch die 2 Lftm entstehen, immer 2 Bündel die durch 2 Lftm verbunden werden.  Also erstmal wieder 3 Lftm (als Ersatz Stb) und dann 2 Stb und da wir die in die gerade Seite machen, danach nur 1 Lftm und dann in die Ecke 3 Stb, 2 Lftm, 3 Stb….

17496197_1866490060288769_919184115_n - KopieNächste Reihe auch wieder, nur dass es natürlich immer mehr einzelne Bündel werden.

Ok, alles klar. Ich hoffe das ist ausreichend erklärt. Eigentlich nicht schwer.

1632014 012 Und wenn man dann lauter kleine Ecken hat, dann kann man z.B. ein Täschchen machen, was keiner haben will, oder Stuhllehnen Überzieher.1632014 009

 

Oder man hört gar nicht auf und macht einen großen Riesenlappen.

Dann hat man irgendwann mal eine Tagesdecke. Und es liegen nirgendwo Wollreste rum.

Versucht es, probiert mal rum. Es ist auf alle Fälle etwas was Spaß macht. Aus den Ecken kann man auch Westen oder Ponchos anfertigen. Ich habe ganz kleine aus Garn gehäkelt und ein Armband draus gemacht. Wer ein glücklicheres Händchen mit Farbzusammenstellungen hat als ich, der sieht dann auch damit nicht aus wie ein Klorollenhütchen, sondern richtig gut. Viel Spaß.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s