September

September. Zwei drittel vom Jahr sind schon wieder vorbei. Vor ein paar Tagen hat es geregnet und ich bin das erste mal seit langem wieder in eine lange Jeans, Socken und Turnschuhe gestiegen.

SAM_0679Dabei habe ich gemerkt, dass es ok ist. Es darf dann wieder Herbst werden. Ich habe kein Problem damit. Ich hatte den ganzen Sommer so viel Besuch von tollen Menschen, ich habe so viel Sonne getankt, meine Vitamin D Batterien sind bis oben hin voll, es wird auch diesen Winter für mich keinen Blues geben. Ende des Monats werde ich meine Holzvorräte anlegen und die letzte SAM_0680Marmelade aus Hagebutten einkochen. Wenn ich in meinen Vorratsschrank rein gucke fällt es mir fast ein bißchen schwer ein Glas aus den Reihen zu reißen. Meine schönen eigelegten Tomaten, Tomatensoßen, Marmeladenglässchen und Teekräuter anzugucken ist für mich was ganz fantastisches.

Ich genieße die letzten Sonnentage noch ganz intensiv, freue mich aber tatsächlich drauf meinen Hintern auf mein Sofa zu drücken, Socken zu stricken und einfach Drinnensachen zu machen.

SAM_0682Zumal ich aus aktuellem Anlass beschlossen habe den Bauwagen noch mal umzubauen. Dann sieht alles noch mal ganz anders aus.

Ich werde die Pyramide aus Autoreifen wieder weg machen und mir statt dessen eine richtige Kräuterspirale aus alten Ziegeln vor den Wagen setzten. Ich denke das sieht besser aus.

Es stehen also ein paar Projekte an, die spannend werden und auf die ich mich freue.

Volle Bude.

4 Gedanken zu “September

  1. Da ich schon sooo lange unerkannt deinen Blog „schnorre“, muss ich mich mal bei dir bedanken.
    Du schreibst wirklich toll, hast einen Humor den ich teile und dein Leben im Bauwagen….beneidenswert!!!!!
    Ich schau fast jeden Tag nach ob es was neues gibt und freu mich immer ganz doll über jeden neuen Beitrag.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Sandra, vielen Dank. Das freut mich so volle Bude. Die Sommerpause ist jetzt erstmal rum und ich kriege es jetzt auch wieder regelmäßiger hin. Ich bin übrigens auch auf Facebook … UND guck doch mal unter friedaflieder.wordpress. Das ist mein Roman, vielleicht magst du den ja auch. würde mich freuen. :o) Lieben Gruß aus dem Bauwagen

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s