DIY und Upcycling für Ostern

Frohe Ostern meine Lieben,

für alle die heute noch irgendwas, kleines, Niedliches für Ostern suchen.

Hier mein Osterkörbchen DIY.

SAM_1019Aus ein paar Deckeln von Verpackungen und einer alten Cremeflasche (hier für straffende Bodylotion die 0 Wirkung hatte) kann man was nettes zusammen basteln. Ich habe am Ende nur den orangenene Deckel von einer „IM NU“ Dose genommen.

 

SAM_1020Spühle die Flasche gründlich aus und zeichne die Form den Körbchens drauf. Ich habe noch Hasenohren dazu gezeichnet. Ist ja auch für mein liebes Fräulein.

 

SAM_1021Nun vorsichtig ausschneiden, am besten mit einem scharfen Cutter. Aus den bunten Deckeln werden Blumen ausgeschnitten. Mit einem schwarzen Stift die Umrisse nachgezeichnet und da ich mich für ein Hasenkörbchen entschieden habe, habe ich ein Hasegesicht drauf gezeichnet.

SAM_1022Am Ende wird die Blume aufgeklebt oder ich habe sie mit einer Heftklammer festgesteckt, damit sie sich noch drehen lässt. Dann passt ein Riegel rein, oder ein kleines Päckchen Gummietiere, mehr gibts nicht. 🙂

Also ich finds ganz nett.

Habt einen schönen Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s