DIY Fächermappe

Wer jetzt immer Zeitungen mit der Schere durchforstet, braucht vielleicht eine kleine Aufbewahrungsmöglichkeit für schöne Schnippsel.

Da kann man sich eine Fächermappe basteln.

Ich habe dazu zwei Postkarten genommen, solche die es in alles Kneipen kostenfrei auf dem Klo gibt. Ein Stück altes Geschenkband, kariertes Papier, Schere, Klebestift, Klebeband.

sam_0868Die Postkarte hat eine Größe von 10×15 cm. Ich habe also ein paar Papierstreifen mit den Maßen 9 x 20 cm zurecht geschnitten.

sam_0869An den langen Seiten wurden 3 cm auf beiden Seiten nach innen geknickt, dann zwei Zentimeter nach außen und wieder einer nach innen.

Die beiden Postkarte werden auf der Rückseite mit Geschenkband beklebt. Lasst 1 cm Abstand zwischen den Postkarten und klebt einen 3 cm breiten Papierstreifen drauf. Also die Postkarten sind jetzt miteinander durch den Papierstreifen verbunden.

Jetzt werden die letzten, nach innen gefalteten Zentimeter, der Papierstreifen, mit Klebestift bestrichen und auf die Rückseite des anderen gefalteten Papierstreifen geklebt. sam_0871Die ersten Klebeflächen werden dann auf eine der Postkarten geklebt und die Rückseite des letzen Fachs auf die andere Postkarte.

Ich bin vermutlich kein guter Erklärbär. Aber ich hoffe ihr kriegt es trotzdem hin.

Man kann die Fächermappe auch größer oder noch kleiner basteln. Man kann sie auch als Brief verschicken, für Rezepte oder Fotos nutzen.

Ich sammle oft Bilder die (fast) einfarbig sind. Diese nutze ich wie Buntpapier für Collagen. Dann habe ich dann ein fach voll mit roten Papierschnippseln, rosa, orange, grün und alles was die kostenfreien Zeitschriften so hergeben.

Viel Spaß damit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s