DIY – aus Tetra Pak

Ich finde es sieht ganz nett aus und seit ich das irgendwann mal auf Pinterest gesehen habe, verwurste ich alle Tetra Paks die bei mir anfallen. Das sind zugegeben gar nicht so viele. Aber ich liebe das Material. Eine Seite silbern und glänzend und die andere Seite fasst sich ganz weich an und lässt sich gut bemalen. Meine Stifte, Scheren und Stricknadeln stecken in diesen Boxen und ich nähe daraus Briefumschläge oder kleine Taschen.

20200325_135322Man braucht … ein Tetra Pak. Oben abschneiden und sauber ausspülen. 20200325_135347

Danach wird das Teil ganz, ganz fest durchgeknetet. Bis es ganz weich ist.

Und zwar so lange bis sich die bedruckte Schicht ablöst. Die lässt sich, wenn man das Material lang genug durchgewalkt hat, eigentlich ganz leicht abziehen.

Dann krempelt man den oberen Rand um und … malt ein Huhn drauf … oder einen Weihnachtsmann … oder man klebt was drauf … oder man lässt es wie es ist.

Viel Spaß beim nachmachen.

Ein Gedanke zu “DIY – aus Tetra Pak

  1. Tolle Idee Danke. Das werd ich ausprobieren und die Briefe die ich austragen muss reinstecken zum transportieren. Danke. Hab die cappuccino dosen auch schon als stifte halter ect genommen. Grüsse Sonnenblume

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s