MoYos Garte … hat jetzt einen Garten

… und einen fast neuen Kopf

Es wäre natürlich weniger sinnvoll gewesen sich wieder einen Schrebergarten zuzulegen, da dies ganz bestimmt mein erster und letzter Sommer in Seehausen sein wird. Aber ich wollte mit den Hunden im Freien sitzen können und Gemüse anbauen.

Aber vielleicht gibt es Leute mit Schrebergarten die dieses Jahr eine Pause brauchen oder Krankheitsbedingt nicht so viel tun können. Ich hätte dann die Pflichtstunden gemacht und die Nebenkosten bezahlt und dafür den Garten bewirtschaftet. Letztendlich hat eine Bekannte, die wiederum den Gartenvorstand kennt da mal angefragt und ihm meine Nummer gegeben und nun habe ich einen Garten, der nächstes Jahr der Schulgarten werden soll. Wir haben einen Nutzungsverrag bis Jahresende gemacht, ich brauche keine Pacht zu bezahlen, keine Pflichtstundenn machen, nur das Teil in Schuß halten. Die Beete sind inzwischen auch zur Wiese geworden und ich habe erst ein Beet neu angelegt. Rundherum sind wirklich nette Menschen. Meine Gartenwerkzeuge sind ja noch in Halle, deswegen habe ich nicht so viel Kram und diese Leute sind von sich aus angekommen und haben mir angeboten mit Gartengeräten auszuhelfen. Die Hunde werden begrüßt, keiner meckert wenn sie bellen und hier habe ich auch das Schwätzchen übern Gartenzaun.

Am Wochenende hat der freundliche Freund den Rasen gemäht und ich habe Winterheckenzwiebeln Mören, Radieschen und Rote Beete eingesäht. Danach haben wir ein Bier in der Sonne gezischt und das war wirklich sehr gemütlich.

Es fällt mir schon ein bißchen schwer z.B. keine Stauden anzupflanzen aber es lohnt natürlich nicht für diesen Garten Pflanzen zu kaufen, die erst im nächsten Jahr richtig schön werden, wenn ich dann einen anderen Garen habe.

Also gibt es hier keine Pfingstrosen, keinen Rhabarber, Keine Artischocken und keine Lavendelbeete.

Aber in nächsten Garten ganz bestimmt.

Dann habe ich jetzt auch wieder angefangen regelmäßig zu joggen und inzwischen fühlt es sich so an, als hätte ich einen richtigen Flow gefunden.

Genau so habe ich doch früher auch gelebt. Eine nette Struktur. Ein kleiner Teil von mir kämpft immer noch dagegen an. „Früher war das ok, da hast du ein Kind gehabt, dann brauch man Struktur, da hat die einen Sinn, aber was soll das jetzt? Das kann doch nicht alles gewesen sein!“

Das war es auch nicht.

Die Wanderung von Deutschland ist noch nicht ganz vom Tisch. Falls es sich rausstellt, dass der freundliche Freund und ich doch nicht so ganz kompatiebel sind, dann wäre dieser Plan wieder aktuell. Und bis dahin tun es auch Tageswanderungen. Und die auch erst dann, wenn der alte Hund wegschläft.

Aber jetzt kommt mein Fazit …

für alle die gerne würden und sich aber nicht so richtig trauen …

Ich habe mein Leben auf den Kopf gestell, alles aufgegeben, verschenkt, verkauft und aufgelöst.

Im Dezember 2019 bin ich nach fast 4 Jahren wieder in eine normale Wohnung gezogen und habe einen normalen Job angefangen … und keine 4 Monate später ist im wesentlichen alles wieder so wies war. Ohne finanzielle Polster im sechsstelligen Bereich. Bei mir sogar ohne Polster im vierstelligen Bereich).

Man muss nicht warten bis zur Rente. Wenn man gerne will, dann kann man das gleich. Irgendwas geht immer.

Und ich habe jetzt erstmal ein Grundgerüst und der Feinschliff kommt, sobald der Corona Mist ein Ende hat.

Vielleicht mach ich nochmal eine Ausbildung? Warum nicht? Werde dieses Jahr erstmal 47.

Hmmmm……

Ich glaube es ist genug Potenzial da, dass es zumindest so spannend bleibt, dass keine unangenehme Langeweile aufkommt.

2 Gedanken zu “MoYos Garte … hat jetzt einen Garten

  1. Na das liest sich doch wunderbar.
    Toll. Bist du denn noch im Supermarkt? Ich hab gekündigt und trag dann für weniger Geld jeden morgen zeitung aus.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Sonnenblume x

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s